Überblick


Schauspielarbeit für Schüler mit Förderbedarf

spielen lernen besser lernen

bietet

Grundlagen der Schauspielerei nach Uta Hagens „Challenge for the Actor“            Entwicklung und Aufführung eines Theaterstückes von Schülern

in

schulbedarfsgerechten Modulen

  1. Einführung in die schauspielerische Arbeit,  Dauer 1 – 2 Tage
  2. schauspielerische Arbeit zu einem Thema, zum Beispiel Mobbing, Dauer Projektwoche

schauspielerische Arbeit generiert ein Theaterstück aus der Lebensrealität der Schüler, Dauer Schulhalbjahr bis Schuljahr (ca 150 Unterrichtsstunden)

durch

Schauspieler, Regiesseure, Tänzer, Sänger

zur

Förderung

von

Disziplin • Respekt • Einsatzbereitschaft • Selbstvertrauen • Reflexion • Kommunikation • Kooperation • Freiheit

finanziert durch

EU Förderung • Bund-Länder- und Kommunen (zum Beispiel: Jugendhilfeplan, Kulturrucksack, Kultur und Schule, LVR, • Firmen • Träger • Vertretungslehrerstelln • Förderverein